Persönliche Schlafberatung: Mo-Fr 9:00-15:00 Uhr.
Andere Zeiten + Samstag auf Termin, auch in den Abendstunden.
Telefonische Beratung:
Mo-Fr 9:00-15:00 Uhr unter 03381-7933031,
Mo-Fr 15:00-21:00 Uhr + Sa 10:00-15:00 Uhr unter 0176-56818534.

KALTSCHAUM

Kaltschaum ist ein Schaumstoff, der ohne die Anwendung von Hitze hergestellt wird. Die Hauptbestandteile sind Polyol und Isocyanat. Diese beiden Stoffe werden mit Wasser und verschiedenen weiteren Zusatz- und Hilfsstoffen vermischt und bei relativ geringen Temperaturen einem Schäumungsprozess unterzogen. Zum Aushärten ist keine Hitzeanwendung nötig.
Nach dem Schäumungsprozess weist Kaltschaum im Gegensatz zum Heißschaum eine relativ geschlossene Struktur auf, weshalb während des Aushärtens keine Feuchtigkeit in den Schaumblock eindringen und die Eigenschaften beeinflussen kann. Aufgrund dieser geschlossenen Struktur können auch höhere Stauchhärten produziert werden.
Damit der Kaltschaum "offenporig" und damit luftdurchlässig und atmungsaktiv wird, walzt man ihn nach dem Aushärten um damit die Zellen zum Platzen zu bringen.
Noch mehr Komfort als der herkömmliche Kaltschaum bietet der HR-Kaltschaum. Eine verbesserte Produktionstechnik lässt den HR-Kaltschaum im Vergleich zum Kaltschaum noch elastischer, offenporiger und somit atmungsaktiver werden. Unser Liebling Röwa und damit auch deren Tochtermarke Selecta benutzen fast ausschließlich HR-Kaltschaum.

Kindermatratzen werden oftmals befremdlich beworben. Ich würde fast allen Menschen empfehlen: Babies, Kleinkinder und Kinder auf Naturmatratzen zu betten!

Sie wünschen eine persönliche Schlafberatung?
Füllen Sie unseren online Fragebogen aus und wir beraten Sie daraufhin ganz individuell.
Konnten wir ihnen hier nicht weiter helfen?
Wir beraten Sie gern per E-Mail oder am Telefon: +49 (0) 3381-79 330 31.